Herzlich Willkommen

Hier finden Sie den aktuellen Kursplan

Ballettunterricht - eine Lebensschule

Mein Lebenslauf

Neues Projekt

Petra Hanisch: Meine Ballettschule ist aus der Liebe, die ich selbst aktiv seit vielen Jahren dieser Kunstform widme, geboren worden.

 

Ich möchte meinen kleinen Schülerinnen und Schülern alles, was ich im Laufe der Zeit gelernt habe, mit auf den Weg geben. Mein pädagogisches Konzept verbindet systematische Körperschulung mit Kreativität und Phantasie. Nicht jedes Kind muss ein Tänzer werden, aber jedes Kind hat das Recht auf einen professionellen Unterricht.

Kurse

 

Philosophie

 

Tanzen ist mehr - viel mehr als eine nur sportliche Tätigkeit.

 

Man tanzt nicht nur mit den Beinen, man tanzt mit dem gesamten Körper und der Seele.

Wir nehmen vom Ballettunterricht viel mit für unser ganzes Leben, denn diese Kunstform vermittelt Ästhetik und Kultur und lehrt uns Disziplin, Selbstvertrauen, Achtsamkeit und Teamgeist. Gerade in unserer schnelllebigen Zeit ist es für Kinder wichtig, mit diesen Werten aufzuwachsen, um sie als selbstverständlich ansehen zu können und an ihnen zu wachsen.

 

Ballett bietet die Möglichkeit, all dies zu erfahren und zu erleben und fördert zudem das Koordinations- und Konzentrationsvermögen, die Kondition und das Körperbewusstsein.

Ballett ist weiterhin die Basis für jede andere Tanzform, sowie eine gute Unterstützung für die verschiedensten Sportarten. Die Kleinsten werden noch sehr spielerisch an den Tanz herangeführt. Sie erlernen Ballett Elemente, die sie auch in kleinen einfachen Choreographien schon sehr gut umsetzen können. Wie fühlt es sich beispielsweise an, wenn man wie ein Vögelchen fliegen kann, wie tanzt eine kleine Prinzessin oder wie wachsen Blumen aus der Erde? Viele verschiedene Formen geben Phantasie, um sie mit dem Tanzen erleben zu können.

 

Die Ballettfrüherziehung legt Grundsteine zu einem gesunden Körperbewusstsein, die Koordination wird gefördert und eine gute Körperhaltung ist das Ziel . Das Ballett ist kulturelles Erbe und gehört nach wie vor zu einer guten Erziehung. Es bietet uns ein Leben lang die Möglichkeit des seelischen und körperlichen Gleichgewichtes und bereitet Spaß und Freude.

 

Vita Petra Hanisch

 

… studierte von 1993 bis 1997 Ballettpädagogik an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover

 

… schloss 1997 ihr Studium mit dem Diplom ab

 

… arbeitete seit 1997 an verschiedenen Theatern als Tänzerin und Choreografin, u.a. Arbeiten für die Expo Hannover,
    das Stadttheater Würzburg, das Theater Wechselbad Dresden und den Palozzo Libera in Italien

 

… unterrichtete 1997 außerdem an der Hochschule für Musik und Theater in Hannover als Gastdozentin im
    Fachbereich „Bewegung im Schauspiel“

 

... 01.1998, 01.1999 und 01.2000 Fortbildungskurse bei „Danza Contemporanea de Cuba“, Havanna

 

… bildete sich von Herbst 2002 bis Sommer 2004 fort und studierte an der Palucca Schule Dresden im
    Ergänzungsstudiengang Choreografie

 

… betreibt seit 2004 die Tanzschule „Tanzraum Dresden“, wo sie Kinder und Jugendliche im Bereich Tanz und
    Bewegung unterrichtet

 

… arbeitet außerdem als freie Choreografin

Juniorcompany

 

Die Juniorcompany des Tanzraumes Dresden, gegründet im September 2016, besteht aus 12 Tänzerinnen und Tänzern, die ihre Ausbildung, über viele Jahre, an Petra Hanischs Schule erhielten.

 

Petra Hanisch studierte Ballettpädagogik an der Hochschule für Musik und Theater, übernahm dort für ein Jahr den Bewegungsunterricht der Schauspieler. Es folgten zahlreiche Choreografien an verschiedenen Institutionen und Theatern. 2004 beendete sie ihr Choreografiestudium an der Palucca Schule in Dresden.

 

Der moderne Stil der Choreografien, sowie die hohe tänzerische Ausdruckskraft der jungen Tänzer ist das Markenzeichen der Company.

 

Im Rahmen der Verleihung des sächsischen Designpreises war die Company mit der Premiere von "One" im Albertinum in Dresden zu erleben. Im August 2017 wird sie die Verleihung  des sächsischen Innovationspreises in Dresden-Hellerau mit der Premiere des neuen Stückes "Two" begleiten.

 

In der Semperoper wirkten einige der jungen Tänzer Anfang 2017 mit.

 

Die Company, in variierenden Besetzungen, 2-12 Tänzer,  ist mit unterschiedlichen Choreografien für

ihre Events buchbar.

 

Kontakt: petra.hanisch@web.de

 

Tel: 0174 9114065

 

 

Kontakt

 

Tanzraum Dresden

Petra Hanisch

 

Thielaustr. 6

01309 Dresden

Tel. 03 51 - 312 52 25

Mobil.  0174 -  911 40 65

email: petra.hanisch@web.de

www.tanzraum-dresden.de

 

 

Impressum

 

Tanzraum Dresden

Petra Hanisch

 

Thielaustr. 6

01309 Dresden

Tel. 03 51 - 312 52 25

Mobil.  0174 -  911 40 65

email: petra.hanisch@web.de

www.tanzraum-dresden.de

 

Umsatzsteuer-Idnr: 61 592 834 710

1. Inhalte dieser Website

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder.

 

 

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

 

 

2. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen.

 

Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

 

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

 

4. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

5. Besondere Nutzungsbedingungen*

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

 

Quelle: Juraforum.de - Disclaimer, Urteile, Rechtsanwälte, Übersetzer & Lexikon | Webhosting

Datenschutz

 

Grundlegendes

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber (Tanzraum Dresden, Petra Hanisch, Thielaustr. 6, 01309 Dresden, Tel. 03 51 - 312 52 25, Mobil.  0174 -  911 40 65, email: petra.hanisch@web.de) informieren.

 

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Zugriffsdaten

 

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als “Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

 

• Besuchte Website

• Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes

• Menge der gesendeten Daten in Byte

• Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die

  Seite gelangten Verwendeter Browser

• Verwendetes Betriebssystem

• Verwendete IP-Adresse

 

Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

Umgang mit Kontaktdaten

 

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Rechte des Nutzers

 

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

 

Löschung von Daten

 

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

 

Widerspruchsrecht

 

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Tanzraum Dresden   Petra Hanisch    Thielaustr. 6     01309 Dresden    Tel. 03 51 - 312 52 25      Mobil.  0174 -  911 40 65      email: petra.hanisch@web.de